Artikel-Bild

Neue Liebe im Frühjahr

 
 

So klappt es nach der Trennung oder Scheidung, mit einer neuen Liebe.

Die sogenannten Frühlingsgefühle sind wieder überall zu bemerken. Bei den vorsommerlichen Temperaturen zurzeit kann man besonders viele Pärchen beim flirten in den Straßencafés beobachten.Doch während viele Paare vor allem in den Frühlingsmonaten zueinander finden, beenden genauso viele Leute ihre Beziehungen im Frühjahr.

Neue Liebe und Unterhaltspflichten

Der Frühling bringt ein Gefühl der Aufbruchsstimmung mit sich. Nach den langen dunklen Wintertagen haben die Menschen das Bedürfnis, Ballast abzuwerfen. Dies liegt vor allem an der stärkeren Lichteinstrahlung, die zu einer verminderten Produktion von Schlafhormonen in unseren Körpern führt.

Und weil der Frühling die beste Zeit für eine neue Liebe, aber auch für eine Trennung ist, warum sollte man sich nicht von etwas Alten trennen bzw. scheiden lassen und nach einer neuen und glücklicheren Beziehung Ausschau halten?

Dabei sollten Sie im Falle einer Scheidung aber natürlich Ihre Unterhaltspflichten nicht vergessen. Auch wenn Sie sich bereits in einer neuen Beziehung befinden, ist es möglich, dass Sie Ihrem Ex-Partner nachehelichen Unterhalt leisten müssen.

Nutzen Sie den Aufschwung im Frühling, um sich von alten Dingen zu trennen. Doch, all Ihre Altlasten loszuwerden ist manchmal schwieriger als gedacht. Für weitere Infos zum nachehelichen Unterhalt, können Ihnen unsere Ratgeber helfen.

5.0 von 5 (5)